Ausbildungsplatz Immobilienkauffrau/-mann (w/m/d)

Über uns
Wir sind eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Genossenschaft der Immobilienwirtschaft mit dem Ziel der wirtschaftlichen und sozialen Förderung unserer Mitglieder. Unsere Mitarbeiter sind der wichtigste Faktor für unseren Erfolg. Unser Geschäftsgebiet umfasst den Main-Tauber-Kreis. Unser Kerngeschäft ist die Bewirtschaftung unseres eigenen Immobilienbestandes mit aktuell 320 Wohnungen. Hier stellen wir attraktive und zeitgemäße Wohnungen zur Verfügung. Des Weiteren Verwalten wir über 500 Wohnungen für Eigentümergemeinschaften.

 

Wir suchen / bieten
Eine Ausbildung zum Immobilienkauffrau/-mann (w/m/d) für das Ausbildungsjahr 2024

 

In Deiner Ausbildung lernst Du

  • Immobilienvermietung
  • Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien
  • Verwaltungstätigkeiten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, z.B. WEG-Verwaltung
  • Kundenberatung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisieren und begleiten von Bauprojekten
  • Kaufmännisch Tätigkeiten im allgemeinen, z.B. Betriebliches Rechnungswesen
  • Verwaltung von Genossenschaftsanteilen

 

Das bringst Du mit

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Interesse an kaufmännischen, organisatorischen, sozialen und beratenden Tätigkeiten
  • Freude beim Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zahlenaffinität

 

Die Ausbildung im Überblick

  • Beginn der Ausbildung zum 01.09.2024
  • Immobilienkauffrau/-mann ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).
  • Die theoretische Ausbildung findet mit Blockunterricht in der Fritz-Erler-Schule in Pforzheim statt. Organisation und Kosten der Unterkunft werden von uns übernommen.
  • Die praktische Ausbildung findet bei uns in der Geschäftsstelle Bad Mergentheim statt.

 

Wir bieten Dir

  • Tarifliche Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld (gem. Tarifvertrag der Immobilien- und Wohnungswirtschaft)
  • Jahresurlaub von 30 Arbeitstagen
  • Besuch der Berufsschule Fritz-Erler-Schule in Pforzheim mit Übernahme aller Kosten
  • Kostenübernahme für das JugendTicket Baden-Württemberg (öffentlicher Verkehr)
  • Abwechslungsreiche Ausbildung durch den Einsatz in allen Bereichen unseres Unternehmens und unserer Kooperationspartner
  • Ein Praktikum vor Ausbildungsbeginn ist möglich.
  • Vermögenswirksame Leistungen (gem. Tarif)

 

Höhe der monatlichen Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr    1.140,00 €
2. Ausbildungsjahr    1.280,00 €
3. Ausbildungsjahr    1.390,00 €

 

Sende Deine aussagekräftige Bewerbungsunterlagen zusammen mit Anschreiben,

  • Einem tabellarischen Lebenslauf,
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse,
  • und evtl. Praktikumsbescheinigungen

 

an

Kreisbau Main-Tauber eG

Steffen Dörr

Münzgasse 9-11

97980 Bad Mergentheim

oder E-Mail: doerr@kreisbau-mt.de